TTIP-Konvent

Save the Date: TTIP: Abkommen mit Tücken! Der Grüne NRW-Konvent der LAGen am 30. August

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Debatte über das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA reißt nicht ab. Zu Recht! Die Verhandlungen finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das Abkommen gefährdet ökologische und soziale Standards und droht die Demokratie einzumauern. Mehrere Landesarbeitsgemeinschaften der Grünen in NRW laden deshalb zusammen mit dem Europaabgeordneten Sven Giegold (Sprecher der deutschen Grünen im Europäischen Parlament) zu einem Konvent über TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership). Wir wollen die Gefahren und Folgen eines solchen Abkommens in allen gesellschaftlichen Bereichen debattieren und über Auswege nachdenken.

Unsere Einladung richtet sich an Grüne Mitglieder ebenso wie an die vielen Nichtregierungsorganisationen, die sich bereits mit TTIP beschäftigen oder darüber nachdenken. Wir sind gespannt auf jeden Input. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten!

Eine Keynote aus der Wissenschaft und die abschließende Podiumsdiskussion wird Argumente für und gegen TTIP beleuchten. In Workshops haben alle Teilnehmenden die Gelegenheit detaillierte Fragen zu TTIP zu stellen und zu diskutieren.

The place to be: Bochum, Samstag, 30. August von 11:00 bis 17:00 Uhr

Bitte geben Sie die Einladung noch vor dem Sommerurlaub an Interessierte weiter!

Wenn Sie einen Schriftdolmetscher (Podiumsdiskussion) oder Kinderbetreuung benötigen, melden Sie dies bitte spätestens bis zum 8. August 2014 bei Kontakt@gruene-lag-medien.de an.

Mehr Infos folgen in Kürze!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld